1995 begann für mich nach einem sehr dramatischen, schmerzhaften  Ereignis  „Mein Weg zu mir selbst“, eine Liebesgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen.

Mein Einstieg auf meinem Seelenweg waren Yoga, Meditationen  und die fünf Tibeter. Bei Dieter, einem inspirierenden Meditationslehrer aus Graz, besuchte ich unzählige Reatreats, um weiter am Leben teilhaben zu wollen. Dies praktizierte ich über einige Jahre.

Weiter auf der Suche nach mir und meinem Herzensweg begegnete mir Marina, eine wunderbare licht- und liebevolle Reiki-Lehrerin aus Wien. Ich hatte schon von klein auf die Gabe, das Licht in den Menschen zu sehen und Marina leuchtete für mich so klar und hell, dass ich beschloss bei ihr die Kunst von Reiki zu erlernen.

 

In drei Jahren wurde ich zur Reiki-Lehrerin und -Meisterin ausgebildet, unterrichtete einige Jahre und  gab Einzelsessions.

Bald darauf lernte ich die Schweizerin Therese kennen, die das psychokinesiologische  Programm  „Menla“ in mein Leben brachte, mit dem man alte Muster und Glaubenssätze aufzulösen kann. Mit diesem System konnte ich erfolgreich unzähligen Menschen helfen.

Zusätzlich arbeitete ich mit  Kristallklangschalen,  bot Gruppenmeditationen an und leitete einige Jahre eine spirituelle Studiengruppe für „die Schlüssel des Enoch“ von Dr. Hurtak .

Nun verspürte ich den Wunsch meinen physischen Körper mit all seinen Zusammenhängen besser kennen zu lernen und absolvierte eine Shiatsuausbildung mit TCM in der Shiatsuschule Shambala  in Wien.

2011 lernte ich einen brasilianischen Heiler kennen und von da an veränderte sich mein Leben völlig.

Ich unternahm zwei Heil- und Meditationsreisen nach Brasilien und bekam die Erlaubnis, ein Kristallbett mit nach Österreich zu nehmen und damit zu arbeiten.

Doch als ich begann mit meinem geistigen Seelen Team zu arbeiten und erkannte, dass alles was ich brauche  bereits in mir ist, wurde mein Weg mega spannend. Heute darf ich vom Himmel, von der Erde und vom Leben mit all seinen Boten und Botschaften, jeden Tag aus Neue dazulernen.

2015 habe ich die Liebe zum Edelstein Mala  kreieren für mich entdeckt. Durch die Liebe zu den Steinen und zu Mutter Erde habe ich 2017 meine Passion gefunden:

Ich kreiere Dir sehr gerne Deine persönliche Seelenmala als Lichtwerkzeug und Seelenschmeichler zu deinem Lebensthema.

 

Da ich durch meine Hellfühligkeit sehr gut im Energiefeld von anderen Lebewesen spüren und lesen kann, biete ich ebenso mediale Beratungen an.

Ich freue mich Dich kennen zu lernen!

Namaste Barbara

 

 

Folge mir auf

  • Facebook Social Icon

Kontakt

0043 699 12763344  |  mala-blessing@gmx.at

@2017 by Barbara Elisabeth Assmann

0